Schwanheimer Industriekleber Gel Nr. 1300
Eigenschaften: Schlagfest, für dynamische und hochtemperaturbelastete Verklebungen, Temperaturbeständigkeit: -55 bis +180°C.



Schwanheimer Industriekleber Gel Nr. 1400
Eigenschaften: USP Class VI freigegeben, leicht spaltüberbrückend, auch für poröse Materialien geeignet, Temperaturbeständigkeit: -55 bis +95°C.

 


Schwanheimer Industriekleber Gel Nr. 1600
Eigenschaften: Mittelviskos, für hochdichtes, geschäumtes Polystyrol (Styropor, Depron).

 

Anwendungen im medizinischen und chirurgischen Bereich:

Schwanheimer Klebstoffe werden auch in der medizinischen Geräteindustrie eingesetzt. Anwendungen sind z.B. das Einkleben von Nadeln in Kunststoff (Spritze). Hierfür haben die Schwanheimer Produkte die entsprechenden Freigaben (ISO 10993).

Außerdem werden Schwanheimer Produkte in der Chirurgie eingesetzt. Anwendungsbeispiele dafür sind Hautverklebungen bei Mensch und Tier. Schwanheimer produziert für diese Anwendung höchstreine Butylester.

 


ACHTUNG:
Unsere Sonderkleber weisen sehr spezifische Eigenschaften aus, welche wir am besten bei einer Anfrage per Telefon oder E-Mail erläutern bzw. auf Ihre Ansprüche abstimmen können.

Schwanheimer Industriekleber GmbH
Kurzgewann 3
69436 Schwanheim

Telefon +49(0)6262-3431 + 5461
Fax      +49(0)6262-2406
E-Mail   info@schwanheimer-industriekleber.de