Versand- und Zahlungsbedingungen


FÄLLIGKEIT UND BEZAHLUNG DES KAUFPREISES

(1) Der Kaufpreis wird mit Vertragsschluss fällig.

(2) Die Bezahlung erfolgt entweder durch Vorabüberweisung, Nachname oder auf Rechnung.

Die Fa. Schwanheimer Industriekleber GmbH behält sich zur Absicherung ihres Kreditrisikos jedoch vor, entsprechend der jeweiligen Bonität die von Kunden erbetene Lieferung im Einzelfall nur gegen Nachnahme bei Lieferung oder Vorkasse durchzuführen. In diesem Fall wird die Fa. Schwanheimer Industriekleber GmbH den Kunden vorher kontaktieren (i. d. R. telefonisch) und ihm diese Zahlungsart ankündigen. Sollte der Kunde dann mit dieser Zahlungsart nicht einverstanden sein, kann er die Bestellung ohne weitere Voraussetzungen stornieren, ohne dass ihm hierdurch Kosten entstehen. Mit der Stornierung des Kunden besteht für diesen keinerlei Verpflichtung gegenüber der Fa. Schwanheimer Industriekleber GmbH aus der Bestellung.

Die Versandkosten betragen 4,95 Euro bei Lieferungen innerhalb der Bundesrepublik Deutschland. Bei der Versandart Nachnahme kommen zu den Versandkosten noch 2 EUR Nachnahmegebühr, welche von der deutschen Post direkt einbehalten wird. Ab einem Bestellwert von 150 Euro netto erfolgt die Lieferung frei Haus. Der Mindestbestellwert beträgt 28 Euro.

(3) Der Kunde ist zur Aufrechnung nur berechtigt, sofern seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt sind.



Verbraucherinformationen bei Fernabsatzverträgen über den Erwerb von Waren

 

Soweit Sie als natürliche Person beim Besuch auf unserer Homepage Waren bestellen, die überwiegend weder Ihrer gewerblichen noch Ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können, Sie also Verbraucher (§ 13 Bürgerliches Gesetzbuch) sind, möchten wir Sie auf folgendes hinweisen:

(1) Alle Verträge werden ausschließlich in deutscher Sprache geschlossen und abgewickelt.

(2) Die wesentlichen Merkmale der von uns angebotenen Waren sowie die Gültigkeitsdauer befristeter Angebote entnehmen Sie bitte den einzelnen Produktbeschreibungen im Rahmen unseres Internetangebotes.

(3) Die Präsentation unserer Waren stellt kein bindendes Angebot unsererseits dar. Erst die Bestellung einer Ware durch Sie ist ein bindendes Angebot nach § 145 BGB. Im Falle der Annahme dieses Angebotes versenden wir an Sie entweder eine Auftragsbestätigung per E-Mail oder liefern Ihnen die bestellte Ware. Erst mit Versenden der Auftragsbestätigung per E-Mail oder Versand der bestellten Ware kommt der Kaufvertrag zwischen Ihnen und uns zustande.

(4) Etwaige Eingabefehler bei Abgabe Ihrer Bestellung können Sie bei der abschließenden Bestätigung vor der Kasse entfernen und mit Hilfe der Zurück-Funktion vor Absendung der Bestellung jederzeit korrigieren.

(5) Sollte die von Ihnen bestellte Ware nicht verfügbar sein, behalten wir uns vor, die Leistung nicht zu erbringen.

(6) Die von uns angegebenen Preise verstehen sich als Endpreise einschließlich der jeweils aktuellen gesetzlichen Umsatzsteuer. Hinzukommen Versandkosten in folgender Höhe: 4,95 Euro bei Lieferung auf Rechnung, 4,95 Euro bei Lieferung per Nachnahme (zzgl. 2,00 Euro Nachnahmegebühr), 4,95 Euro bei Lieferung per Vorkasse. Innerhalb Deutschland liefern wir ab einem Bestellwert von 150,- Euro brutto frei Haus (Versandkostenfrei).

(7) Der Kaufpreis wird wie folgt fällig: innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Rechnung; im Falle der Lieferung gegen Nachnahme bei Lieferung der Ware oder im Falle der Vorkasse mit Anforderung der Zahlung durch uns.

(8) Wir liefern die Ware gemäß den mit Ihnen getroffenen Vereinbarungen.

(9) Die für die Abwicklung des Vertrages zwischen Ihnen und uns übermittelten Daten werden von uns gespeichert. Insoweit verweisen wir auf die Regelung des Datenschutzes in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Der Vertragstext wird bei uns nicht gespeichert und kann nach Abschluss des Bestellvorganges nicht mehr abgerufen werden. Sie können die Bestelldaten aber unmittelbar vor dem Abschicken ausdrucken.

Nach Abschluss des Bestellvorgangs wird Ihnen der Eingang der Bestellung im Web-Shop mit der Anzeige der Auftragsnummer angezeigt. Wir senden zusätzlich sofort an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse eine Eingangsbestätigung mit Ihren Bestelldaten sowie der vorstehend wiedergegebenen Widerrufsbelehrung, der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und dieser Verbraucherinformationen als E-Mail.

Ihre Bestelldaten können Sie anschließend unter dem Menüpunkt „MEIN KONTO“ einsehen (dazu müssen Sie sich mit Ihrem Namen/Passwort im Shop angemeldet haben).

 

(10) Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung per Vorkasse am Tag nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut bzw. bei anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen und endet mit dem Ablauf des letzten Tages der Frist. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tagesder nächste Werktag.


(11) Speziellen und vorstehend nicht erwähnten Verhaltenskodizes unterliegen wir nicht.

(12) Im Übrigen verweisen wir auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.